Zurück zur Startseite

Zertifizierter Datenschutzbeauftragter
Fachkraft für Datenschutz in Marburg


Zertifizierter Datenschutzbeauftragter in Marburg, Datenschutz für Artzpraxen in Marburg, Datenschutz für Zahnärzte in Marburg, Datenschutz für Ärzte in Marburg, Datenschutz für Zahnarztpraxen in Marburg, Datenschutz für kleine Unternehmen in Marburg, Datenschutz für Handwerker in Marburg, Datenschutz in Marburg, Datenschutz in Lahntal, Niederweimar, Ebsdorfergrund, Cölbe, Kirchhain, Datenschutzbeauftragte in Marburg, Datenschutzbeauftragte in Hessen

Zurück zur Startseite






Datenschutzbeauftragter-Marburg.de  

 
   
Herzlich willkommen!

Sie führen (bisher ohne Datenschutzbeauftragten) eine Arzt- oder Zahnarztpraxis, ein kleines Unternehmen, eine Apotheke, einen Handwerksbetrieb oder einen Ein-Mann/Frau-Betrieb und sind sich nicht sicher, ob Sie in Sachen Datenschutz wirklich alles richtig machen?!

Und eigentlich haben Sie auch gar keine Lust, sich darum zu kümmern?!

Sie denken, Sie brauchen ja eigentlich keinen Datenschutzbeauftragten, weil Sie weniger als 10 Mitarbeiter/innen haben, aber die Tatsache, dass bezüglich der korrekten Datenschutz-Umsetzung jeder etwas anderes erzählt und die hohen Strafen, die bei Missachtung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) drohen, führen nun doch allmählich dazu, dass Sie darüber nachdenken, sich an einen Fachmann zu wenden?

Gleich mal vorab: ein
externer Datenschutzbeauftragter, der Sie in allen relevanten Datenschutzfragen berät, unterstützt, betreut und überwacht, muss beiweitem nicht so kostspielig sein, wie Sie vielleicht denken... und schon gar nicht so teuer wie Abmahnungen oder Strafen!




Wie steht es denn um Ihre bisherigen Datenschutzkenntnisse und -Umsetzungen?
Können Sie eine dieser Fragen mit "Ja" beantworten?


Sie lassen die Patienten Ihrer Praxis eine Einwilligung zur Datenverarbeitung unterschreiben, "weil das alle so machen", denn "sicher ist sicher" - ohne zu wissen, dass das vielleicht gar nicht nötig wäre und sogar "nach hinten los gehen kann", sobald Sie an ihren Datenschutzhinweisen etwas ändern oder die Patienten von ihrem Recht Gebrauch machen, die Einwilligung zu widerrufen...?

Sie haben sich irgendwo Datenschutzhinweise für Ihre Webseite besorgt, haben aber keine Ahnung, dass es zum Beispiel fatale Folgen haben kann, wenn Sie darin Hinweise auf einen Drittanbieter wie Google Maps, YouTube, Webfonts, Ihren Provider etc.vergessen...?

Sie lassen sich in Ihrem Webshop per Checkpox bestätigen, dass die Kunden Ihre Datenschutzhinweise akzeptiert haben und wissen nicht, dass die Kunden dies jederzeit widerrufen können und dadurch der ganze Kaufvertrag nichtig werden kann...?

Ihnen war bisher nicht klar, dass Sie das "Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten" für jede einzelne Verarbeitungstätigkeit benötigen, und Begriffe wie "Auftragsverarbeitungsvertrag" oder "Datenschutzfolgenabschätzung" sind für Sie böhmische Dörfer...?


...dann sollten Sie sich vielleicht dringend mal bei jemandem schlau machen, der sich damit auskennt!




.

.





E-Mail: mail@datenschutzbeauftragter-marburg.de  (auf Wunsch auch verschlüsselt) Telefon: (0 64 21) 9 17 55 82

  Impressum Datenschutzhinweise für diese Webseite

Als zertifizierter Datenschutzbeauftragter darf ich Sie (nach Benennung!) gem. Art. 37 - 39 DSGVO zum
Thema Datenschutz beraten, unterstützen und prüfen, jedoch darf ich keine Rechtsberatung durchführen.
Wenden Sie sich bei sehr rechtsspezifischen Detailfragen daher bitte an eine/n Fachanwältin/-anwalt.

   (c) Prunk Media | Manfred Hilberger

.

.
.